Wölfli, Adolf

(1864 Bowil, † 1930 Bern)

Der Kastanien-Zohrn, Erden und Trabant, 1920

Zeichnung mit Buntstift und Bleistift.
Rückseitiger, 13-zeiliger Text in Bleistift von Wölfli. Abmessung: 25 x 32 cm. In der letzten Zeile des Textes dediziert an "Führ Familie Morgenthaler", der Familie seines Arztes und Förderers in der Waldau in Bern. Gerahmt, doppelseitig mit Glas. Aus dem Konvolut von Selbstporträts, die er seinem Arzt an der "Irren-Anstalt Waldau bei Bern" für je CHF 5.- verkauft hatte. Werkverzeichnis: Registriert in der Adolf Wölfli Stiftung im Kunstmuseum Bern unter der Nummer "PB 1920-14". Wunderbare, symmetrisch aufgebaute Komposition mit 7 "Wölfli-Köpfen". Die Website der Adolf Wölfli Stiftung, Kunstmuseum Bern: Hier.

CHF 19'000.-
Der Kastanien-Zohrn, Erden und Trabant, 1920

Peabodi-Skware, 1920

Zeichnung in Farbstift und Bleistift.
Rückseitiger, 14-zeiliger Text von Wölfli. Abmessung: 25 x 34 cm. Rückseitig in der zweitletzten Zeile des Textes voll signiert "St. Adolf II., Besizter, Bern, Schweiz, 1920." Auf festem Velin. Blatt 15 der für seinen Arzt und Förderer Dr. Walter Morgenthaler bestimmten Bildreihe. Registriert in der Adolf Wölfli Stiftung im Kunstmuseum Bern unter der Nr. "PB 1912.16. Die Website der Adolf Wölfli Stiftung, Kunstmuseum Bern: Hier.

CHF 19'000.-
Peabodi-Skware, 1920
...

Versenden Abbrechen